Markiert: Stadtwerke

Endlich fertig: Neues Steintor eingeweiht

Den letzten Stein durften die Politiker setzen, bei eitel Sonnenschein und großer Freude der Stadtprominenz. Nach rund zwei Jahren Bauzeit ist das neue Steintor am Vormittag feierlich eingeweiht worden. Damit ist auch der letzte Bauabschnitt der 21 Millionen Euro teuren Maßnahme fertig. Oberbürgermeister Bernd Wiegand (parteilos), Landesverkehrsminister Thomas Webel (CDU)...

Einer eckig, einer rund: Halle hat zwei neue Trinkbrunnen

Halle hat zwei neue Trinkbrunnen, einen auf dem Markt und einen auf der Peißnitz. Oberbürgermeister Bernd Wiegand (parteilos) und Stadtwerke-Geschäftsführer Matthias Lux weihten den Marktbrunnen am Vormittag ein. Er steht auf der Westseite des Markts unweit der Marktkirche, direkt neben dem Geoskop, das die Hallesche Störung zeigt. Die eckige Stele...

Faszination Pumpwerk

Ungewöhnlicher Pressetermin bei den Stadtwerken. Die Hallesche Wasser- und Stadtwirtschaft (HWS) hatte am Freitag in ihr Pumpwerk Ost im Kanenaer Weg eingeladen. Dort befindet sich der größte unterirdische Wasserspeicher der Stadtwerke. Seine sechs Behälter werden gerade bis 2017 saniert, und Vertreter der Medien und der Politik hatten Gelegenheit in einen...

Beckenschiefstand in der Saline

Hiobsbotschaft für die Bäder GmbH und die Stadtwerke: Im Freibad Saline ist das große Schwimmerbecken offenbar in Schieflage geraten. Mit bloßem Auge, bei unruhigem Wasserstand zumal, ist das Phänomen zwar nicht zu erkennen. Doch aufmerksame Beobachter hatten bei ruhiger Wasseroberfläche bemerkt, dass das Wasser leicht schief im Becken steht. „Der...